Emilie Zoé – Dead-End Tape

Emilie Zoé hat sich alles selber beigebracht. Ihre ersten Songs schrieb sie, als sie ihre ersten Rockshows besuchte. Das war in Lausanne, und Emilie war 18 Jahre jung. Etwas später wurde sie Teil der Band von Anna Aaron, mit welcher sie eine dreijährige Tour absolvierte: 130 Shows auf Tourneen durch Europa und Kanada. Daneben produzierte sie ihre erste EP mit dem Titel EMPTY (2013),welche Emilie Zoé auf rund 50 Shows (Cully Jazz, For Noise, Label Suisse, etc.) präsentierte.

  • Künstler

    Emilie Zoé

  • Herkunft

    CH - Neuenburg

  • Titel

    Dead-End Tape

  • Format

    LP

  • 27.05.2016

  • Label

    Hummus Records, Ikarus Records

  • Für Fans von

    PJ Harvey, Low, Mark Lanegan

  • Pressetext

    PDF [PDF, 99.27kB]

  • Kontakt

    Fabienne Schmuki

Pressebilder



Videos