Lolasister – Morfin

Die letzten Töne der Debut-EP «Infinite Jest» kaum verklungen, überrascht die Indie/Folk Kombo Lolasister bereits mit einer neuen Veröffentlichung. «Morfin» heisst ihr erstes Album, das neue Kompositionen mit Songs der EP vereint. Gegensätze bleiben Lolasisters Konstante: Leichtfüssige, betörende Kompositionen treffen auf melancholische, zuweilen pechschwarz zynische Lyrics, reich an Referenzen von Bukowski bis Foster Wallace. Lolasister zelebrieren das «freudenvolle Springen in den Abgrund», wie es Sängerin / Songwriterin Leoni Altherr beschreibt – «Morfin» verleitet nur zu überzeugend, ihnen blindlings zu folgen.

Pressebilder



Videos