Amorph – Where We Grow Tongues

Die Musik, die uns Amorph auf ihrem ersten Album Where We Grow Tongues präsentieren, ist komplex aber nicht verkopft, direkt aber nicht schmucklos. Die sechs Musiker aus Basel haben sich in den zwölf Jahren ihres Bandbestehens an diverse Stile herangetastet, jetzt aber ihre ideale Form gefunden: Die sechs Tracks auf dem Debüt sind von bemerkenswerter Dichte und Fülle geprägt, ohne jemals luftdicht zu wirken. Das liegt unter anderem an der Stimme des Sängers Julian Zivy, die ihre Zuhörer zielsicher über knifflige Rhythmen, tüchtige Gitarrenarbeit und meterhohe Synthesizer-Wolkengebilden hinweg begleitet.

  • Künstler

    Amorph

  • Herkunft

    Basel

  • Titel

    Where We Grow Tongues

  • Format

    Album

  • 03.11.2017

  • Besetzung

    Philipp Buser, Samuel Emde, Florian Straumann, Manuel Wieman, Julian Zivy, Alain Schnetz

  • Für Fans von

    BRNS, Everything Everything, Static Frames

  • Pressetext

    PDF [PDF, 644.90kB]

  • Kontakt

    Fabienne Schmuki

Pressebilder