Mr. Ray – Interior

Den Berliner Sommer von 2017 verbringen Jari Antti (Ex-Navel) und Pablo Thiermann im gemeinsamen, gerade erbauten Monoton Studio. Dort beginnen sie ihre musikalische Liebe zu 60er-Gitarren-Jangle und 80er-Jahre Plastik-Synthesizern auf einer 8-Spur Tonbandmaschine festzuhalten. Auf einem Besuch in Chile spielen Jari und Pablo unter dem Namen MR. RAY im Januar 2018 die ersten Konzerte und das lokale Plattenlabel BYM-Records veröffentlicht die Single «You Can Only Be Yourself» in kleiner Auflage und in Form einer 7"-Schallplatte. Auf ihrem Debüt-Album «Interior» finden sich simple mid-tempo Popsongs, hinter denen wahrhaftige Symphonien aus verzerrten Gitarren, massenhaft Reverb und reduziertem Schlagzeug-Spiel stecken. Die Melodien auf «Interior» sind ebenso stark in britischen Neo-Psychedelic Harmonien verwurzelt wie auch im süss-säuerlichen Folk: Auf der musikalischen Landkarte ist Mr. Ray in der Paisley Underground- und der Laurel Canyon-Szene zu verorten.

Pressebilder