Duck Duck Grey Duck – Ride My Bike

Eine neue Single, eine neue Ära. Zwei lange Jahre sind vergangen seit dem ersten Album Here Come ; zwei bereichernde wie anstrengende Jahre mit zahlreichen Tourneen und Konzerten. Dazwischen Studio-Sessions mit neuen und alten Musikerfreunden. Und Side Projects gab es auch.

Vor dem neuem Album im Herbst, das – so viel sei schon verraten – einiges verdichteter und auch düsterer, zuweilen befremdend klingt und Abgründe auslotet, packen Duck Duck Grey Duck noch einmal all ihren lebensbejahenden Energien in eine Single, die nach Sommer und ja: Fahrradfahren klingt: «Ride My Bike. To The See. I want to hold your hand et your body aussi.» Ein bisschen Groove, bis die dunkleren Zeiten einbrechen. Kein testosterongeladener, dopinggeschwängerter Krampf, sondern Veloplausch mit langen Pausen, um in den See zu hüpfen. Neu pedalt ausserdem das exzellente Basler Indie-Label A Tree In A Field (u.a. Verena Von Horsten, Fai Baba) mit. Ride My Bike wird augenzwinkernd just zum Start der Tour de France veröffentlicht.

Pressebilder



Videos