Elio Ricca – Lovely Underground

Darf es noch ein bisschen rauer sein? Elio Ricca sind ein Nachtschattengewächs. Entsprechend pfeift das brachiale Gitarren-Schlagzeug-Duo aus St. Gallen auf Bügelfalten und Politur, und musiziert sich auf seinem neuen Album «Lovely Underground» lieber ungebremst der Apokalypse entgegen. Auf elf Tracks thematisieren Elio Ricca, wie man sich seines Unwohlseins bewusst wird, und – Hoffnung schwingt mit – wie man sich davon befreit.

  • Künstler

    Elio Ricca

  • Herkunft

    CH - St. Gallen

  • Titel

    Lovely Underground

  • Format

    Album

  • 29.03.2019

  • Label

    Lauter Musik (Zürich)

  • Besetzung

    Elio Ricca, Philip Meienhofer

  • Pressetext

    PDF [PDF, 1.87MB]

  • Kontakt

    Fabienne Schmuki